AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) § 1 GELTUNGSBEREICH

 

Nachstehende Bedingungen gelten für alle der Fotografin Denise Gehltomholt erteilten Aufträge und vereinbarten Verträge.

Es gelten ausschließlich die Bedingungen der Fotografin Denise Gehltomholt.  Der Kunde stimmt den AGBs zum Zeitpunkt der Buchung zu. Mündlich getroffene Änderungen haben Gültigkeit.

Das Urheberrecht der Bilder nach i.S.d. § 2 Abs. 1 Ziff. 5 UrhG unterliegt ausschließlich der Fotografin. Sollten Bilder nachträglich mit Filtern  oder anderen Bearbeitungsprogrammen nachträglich ohne Einverständnis der Fotografin bearbeitet werden , obliegt es der Fotografin wie damit umgegangen wird. u.a. Löschung des Bildes.

Der Kunde erhält ein einfaches Nutzungsrecht für die gekauften Bilder. Ein Weiterverkauf wird geahndet. Der Kunde darf somit die digitalen Bilddateien im privaten Bereich für Fotodrucke, Social Media ( mit der Benennung der Fotografin ) nutzen.  

Das Bildmaterial darf ausschließlich privat genutzt werden. Kommerzielle Nutzung ist nur nach Rücksprache möglich.

Die Fotografin erstellt die Bilder nach ihren künstlerischen Vorstellungen und gibt keine Rohdateien heraus! Es werden lediglich bearbeitetBilder herausgegeben, die vorher in einer Onlinegalerie vom Kunden ausgewählt wurden. Nachbestellungen müssen der Fotografin mitgeteilt und entlohnt werden.

Der Kunde erhält bei Fotoshootings mit begrenzter Bildanzahl innerhalb von 14 Tagen nach dem Shooting eine Auswahlgalerie zum Auswählen der Bilder. Dort hat er 7 Tage Zeit, seine Auswahl zu treffen.

Nach Rücksprache mit dem Kunden, darf die Fotografin die Bilder in öffentlichen Medien veröffentlichen und die Bilder für Werbezwecke nutzen ( Instagram, Facebook etc.). Eine mündliche Zustimmung reicht hierzu aus.

Die gekauften Bilder werden entweder per E-Mail oder per Wetransfer an den Kunden zugestellt.

Die Fotografin verarbeitet personenbezogene Daten zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Erfüllung des Auftrags angegebenen persönlichen Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von der Fotografin zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Münster 15.03.2022

Fotoshooting Vertrag